admileo V. 3.1

« zurück zur Liste

Anbieter-Text

admileo unterscheidet vier grundlegende funktionale Bereiche, deren Module ihre Zugehörigkeit zu einem Bereich durch ihre Farbgebung anzeigen:

  • Organisations- und Ressourcenmanagement ORM admileo bildet alle Firmenbereiche, Abteilungen, sämtliche Teams und jeden einzelnen Mitarbeiter ab. Ein übersichtliches Navigationscockpit liefert hierzu sämtliche Informationen. Ihre Mitarbeiter verwalten selbstständig ihre Urlaubsplanung, haben Einsicht in ihre Zeitkonten, ihre Abwesenheiten, ihre Auslastungen und nehmen ihre Leistungsverbuchung vor. Dieser Bereich korrespondiert mit vorhandenen HR- und Zeiterfassungs-Systemen.

  • Multiprojektmanagement MPM Das gesamte Projekt-Portfolio, inklusive archivierter und zukünftiger Projekte, wird in kundenspezifischen Ordnungsstrukturen dargestellt. Hierbei unterstützt admileo alle Arbeitsprozesse im Projektmanagement, von der Projektplanung und -abwicklung mit automatischer Projektüberwachung über das Controlling bis zum Projektabschluss.

  • Produktlebenszyklusmanagement PLM Dieser Bereich bildet Ihr Produkt-Portfolio in jeglicher Ausprägung ab. Eine Multi-CAD-Schnittstelle mit integriertem Viewer bietet abteilungs-und standortübergreifend Zugriff auf jedes noch so kleine Bauteil. Die workflow-gestützte Aufgabensteuerung für Entwicklung und Service dient nicht nur der unverzüglichen Zuweisung von dringenden Aufgaben, sondern aufgrund ihrer flexiblen Priorisierungsmöglichkeiten auch der heutzutage unabdingbaren Qualitätskontrolle.

  • Geschäftsmanagement GSM Geschäftskontakte werden in kundenspezifischen Ordnungsstrukturen dargestellt. Kunden und Lieferanten können komfortabel verwaltet, bewertet und umgehend aus den entsprechenden Modulen heraus kontaktiert werden. Des Weiteren ist das zentrale Dokumentenmanagement mit einem dedizierten Modul in diesem Bereich angesiedelt.

Individuelles admileo: Selbstverständlich können wir dedizierte Funktionen für admileo nach Kundenwunsch entwickeln. Das Ergebnis ist ein individuelles, sofort einsatzbereites admileo-System, dessen Funktionalitäten und dessen Umfang exakt auf das Unternehmen des Kunden abgestimmt sind.

Wenn das Unternehmen wächst, dann wächst admileo einfach mit - somit erhalten Sie ein hohes Maß an Investitionssicherheit.

Bewertung

Ursprünglich als Eigenentwicklung für das Management von Großprojekten im Kraftwerksbau gedacht, wird admileo heute als “Management Enterprise Information System” durch den Hersteller Archimedon vermarktet. Von der Zahl der Anwender aus gesehen erfüllt das Programm nicht ganz die Anforderungen dieser Studie, erscheint uns jedoch aufgrund der Kombination aus ERP-Funktionen und Projektmanagement-Software interessant. Die Software besteht im Wesentlichen aus zwei Teilen - dem Organisationsmanager und dem Multiprojektmanager. Beide Komponenten bilden ein projektorientiertes ERP-System. Wo bereits ein ERP-System im Einsatz ist, können die entsprechenden Module des Organisationsmanagers durch die Funktionen des ERP-Systems ersetzt werden.

Admileo läuft auf den aktuellen Windows-Betriebssystemen. In den Programmfenstern findet sich jeweils ein Strukturbaum am linken Rand. Rechts davon zeigt das Programm auf mehreren Karteireitern Detailinformationen zu den im Baum ausgewählten Elementen an. Admileo bietet auch eine Balkenplan-Ansicht der Projekte, kann allerdings nicht selbstständig Termine berechnen. Die Portfolioplanung wird nicht unterstützt.

Ihre Stärken dürfte die Software vor allem in Multiprojektumgebungen mit umfangreichen Einzelprojekten ausspielen, bei denen der Kostensteuerung besondere Bedeutung zukommt, etwa bei großen Investitionsprojekten des Bau- und Anlagenbaus. Die eher schwach ausgeprägte Terminrechnung könnte dabei ein begrenzender Faktor sein, dafür kommen hier die ERP-Anbindung bzw. die dementsprechenden admileo-Funktionen für Kosten- und Budgetmanagement, Änderungsanträge und die Bestellverwaltung voll zur Geltung.

Bilder

zu Favoriten hinzufügen

nach oben

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.